1 Minuten Lesezeit (263 Worte)

Elbendunkel - Kein Weg zu dir

Elbendunkel Kein Weg zu dir

Hier ist es, das Cover zu Elbendunkel 2 (Kein Weg zu dir), sagt selbst, hat die wunderbare Jaqueline Kropmanns nicht großartige Arbeit geleistet? Ich bin jedenfalls verliebt in das Cover und wie wunderbar die zwei Elbendunkelbände nebeneinander harmonieren!

Erscheinungstermin ist der 26. Januar 2021, also gar nicht mehr lang hin.

Und das erwartet euch:

 

„Noch bin ich keine Kriegerin. Aber ich bin bereit zu lernen und für unsere Sache zu kämpfen. Glaub mir, Darel, Hass ist ein ausgezeichneter Motivator. Fast so gut wie Schuld – aber das kannst du sicher besser beurteilen, wo du doch über beides im Überfluss verfügst.“

Düster, dystopisch, gesellschaftskritisch – das fulminante Finale der Elbendunkel-Dilogie

Ash hat es geschafft: Sie ist Teil der Dunkelelben-Rebellen und wird auf Anordnung von Dusk, ihrem Vater und Rebellenführer, ausgebildet. Doch nicht alle sind mit ihrer Aufnahme einverstanden und bald gerät Ash in ein Geflecht aus gefährlichen Intrigen. Ihr Gegenspieler ist ausgerechnet Darel, den sie nach wie vor liebt, für den sie aber keine Gefühle mehr hegen darf, denn jeder glaubt, dass er ihr Halbbruder ist. Im Kampf gegen die Unterdrückung durch die Menschen entfernen sie sich immer weiter voneinander. Doch als ihr Stiefvater Jago zum alles entscheidenden Schlag gegen die Elben ausholt, müssen die beiden zusammenarbeiten, ob sie wollen oder nicht … 

Gibt es wirklich „keinen Weg zu dir“ für meine Figuren? Was wird der Lichtelbenanführer Hweitasil im Hintergrund planen und wer wird sein neuer Gegenspieler sein … ich freu mich schon riesig darauf, euch diese Geschichte zu erzählen.

496 Seiten, ISBN: 978-3522506588, ab jetzt vorbestellbar!

 

 

 

 

 

 

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 28. Oktober 2021

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://renafischer.com/


Copyright © 2015-2020 by Rena Fischer