1 Minuten Lesezeit (182 Worte)

Das Leuchten vergangener Sterne

 


Tadaaa - hier ist es endlich: Das Cover zu meinem neuen Roman "Das Leuchten vergangener Sterne"

Ich liebe diesen poetischen Titel und hoffe, er gefällt euch ebenso gut wie mir. Wie bei dem "Lied der Wölfe" hat er auch seine ganz besonderen Szenen im Text und ich bin jetzt wirklich wahnsinnig neugierig, wie euch Titel und Cover gefallen.

Verratet ihr es mir? 

Und darum geht es in meiner neuen Romance:

Das Leben kann gefährlich sein – manchmal auch die Liebe

Frühling in Andalusien. Ein ungewöhnlicher Auftrag führt die junge Nina Winter von München nach Sevilla. Für einen wichtigen Großkunden soll die erfolgreiche Unternehmensberaterin die Seriosität einer archäologischen Ausgrabung prüfen. Grabungsleiter ist der so attraktive wie eigenwillige Dr. Taran Sternberg, der sich mit Leib und Seele der Wissenschaft verschrieben hat. Ist er wirklich einem sensationellen phönizischen Goldschatz auf der Spur? Und welche gefährliche Rolle spielt dabei der zwielichtige Archäologe Orlando Torres? Nina gerät zwischen die Fronten der rivalisierenden Männer, die bereit sind, mit allen Mitteln für ihr Ziel und um Ninas Herz zu kämpfen.

Das Buch erscheint am 20.7.22 im dtv-Verlag.

 

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 26. Mai 2022

Sicherheitscode (Captcha)

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://renafischer.com/


Copyright © 2015-2020 by Rena Fischer